9001_ger_tc_p









Seit Jahren besteht
zwischen unerer Kanzleiund
und der ARAG
Rechtsschutzversicherung
ein
Rationalisierungsabkommen.

www.arag.de/rechtschutz
Zahlung der Miete trotz Anzeige des Mangels
Zeigt der Mieter einen Mangel der Mietsache dem Vermieter an, zahlt er aber die ungekürzte Miete vorbehaltlos weiter, so ist eine Rückforderung der Miete in der Regel gemäß § 814 BGB ausgeschlossen, da von der Kenntnis des Mieters vom Minderungsrecht auszugehen ist (KG Berlin, Beschluss vom 21.12.2012 - 8 U 286/11).



zur Übersicht